Retouren

Return to Sender

Wer beim Onlinehändler Babymüller.ch bestellt, muss sich für Retouren zunächst an den Kundendienst wenden. Anschliessend können – bei berechtigten Gründen – die Waren entweder zur Reparatur oder als Retouren zurückgeschickt werden.

 

Nahrungsmittel und Hygieneartikel

Viele Produkte aus dem Babymüller-Sortiment sind Hygieneartikel und Nahrungsmittel. Diese können Sie nicht umtauschen. Retouren sind hier lediglich dann möglich, wenn die bestellten Artikel entweder falsch an Sie geliefert wurden, Sie diese nicht in der richtigen Menge erhalten haben oder diese einen Mangel aufweisen, den Sie sofort festgestellt haben. Während einer Frist von fünf Tagen können Sie diese Beanstandungen schriftlich bei uns melden. Werden versteckte Mängel erst nach einiger Zeit festgestellt, gelten diese fünf Tage selbstverständlich ebenfalls: Die Frist beginnt, nachdem Sie die Mängel festgestellt haben.

 

Garantie der Hersteller

Jeder Hersteller gibt im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Garantiebestimmungen eine Garantie auf seine Produkte. Die genauen Bestimmungen darüber finden Sie entweder auf den Bestätigungen für den Auftrag, auf den Garantiescheinen oder direkt im Kaufvertrag. Dort finden Sie alle notwendigen Hinweise. Babymüller.ch ist Händler, kein Hersteller. Aus diesem Grund gelten jeweils die Bedingungen und Dauer für die Garantie, die der jeweilige Hersteller gibt. Tritt ein Garantiefall ein, wird das Gerät durch den Hersteller entweder repariert oder gegen ein gleichwertiges Produkt ausgetauscht. Lässt sich ein Gerät weder austauschen, noch reparieren, bekommen Sie eine Vergütung für das Produkt in der Höhe des entsprechenden Zeitwertes. Wie die Garantie konkret gestaltet wird, entscheidet der jeweilige Hersteller. Für das Gewähren einer Garantieleistung dürfen keine Gründe vorliegen, welche diese ausschliessen, wie beispielsweise fehlerhafte Benutzung oder Manipulation.

 

Retouren - einfach und unkompliziert

Sollten Sie Waren aus berechtigten Gründen an uns zurückschicken wollen, beantragen Sie dies schriftlich bei unserem Kundendienst. Dieser lässt Ihnen eine Rücksendenummer zukommen und teilt Ihnen eine Adresse für die Rücksendung mit. Die Versandkosten für die Retoure und die Versicherung der Ware werden vom Käufer selbst übernommen. Denken Sie bitte daran, dass neben der originalen Verpackung auch sämtliches Zubehör dabei sein muss. Bitte verpacken Sie alles fachgerecht, sodass auf dem Transport nichts beschädigt werden kann. Vergessen Sie nicht, die von Ihnen festgestellten Fehler ausführlich in einem Schreiben mitzuteilen und legen Sie eine Kopie des Kaufbeleges beziehungsweise der erhaltenen Rechnung in das Paket. Können wir das von Ihnen eingeschickte Produkt nicht reparieren, entsorgen wir das defekte Gerät kostenlos, es sei denn, Sie möchten es zurückerhalten.