Babynahrung: Ein ausgewogenes Angebot für Ihr Baby

Babynahrung: Ein ausgewogenes Angebot für Ihr Baby

Babynahrung online kaufen - im schweizer Online-Shop Babymüller Wenn Sie gerade ein Kind bekommen haben, dann müssen auch Sie sich eingehend mit dem Thema Babynahrung & Schoppen befassen. Vor allem der Zeitpunkt des Abstillens und die Wahl...

weiterlesen
Babymilch

Babymilch

Schoppenzusätze

Schoppenzusätze

Gläschen & Beikost

Gläschen & Beikost

Babybrei

Babybrei

Riegel & Kekse

Riegel & Kekse

Wasser, Tee & Säfte

Wasser, Tee & Säfte

Fläschchen

Fläschchen

Lätzchen

Lätzchen

Trinkflaschen & Zubehör

Trinkflaschen & Zubehör

Kindergeschirr & Babybesteck

Kindergeschirr & Babybesteck

Nahrungsbehälter

Nahrungsbehälter

Babykostwärmer

Babykostwärmer

Hochstühle & Tischsitze

Hochstühle & Tischsitze

Babyflaschenwärmer

Babyflaschenwärmer

Sterilisatoren

Sterilisatoren

Babypedia

weiter zum Babypedia

Online kaufen in der Schweiz - Babynahrung bei Babymüller Wenn Sie gerade ein Kind bekommen haben, dann müssen auch Sie sich sehr gründlich mit dem Thema Babynahrung & Schoppen auseinandersetzen. Was zunächst wie ein undurchdringlicher Dschungel aussieht, lässt sich aber mit ein wenig Recherche und einer kleinen Portion Menschenverstand recht leicht durchschauen. Ratgeber in Buchform oder auch...

Online kaufen in der Schweiz - Babynahrung bei Babymüller

Wenn Sie gerade ein Kind bekommen haben, dann müssen auch Sie sich sehr gründlich mit dem Thema Babynahrung & Schoppen auseinandersetzen. Was zunächst wie ein undurchdringlicher Dschungel aussieht, lässt sich aber mit ein wenig Recherche und einer kleinen Portion Menschenverstand recht leicht durchschauen. Ratgeber in Buchform oder auch im Internet geben ausführlich Hilfestellung, und auch die Verpackungsaufdrucke informieren in der Regel sehr genau darüber, für welches Alter die verschiedenen Produkte geeignet sind und in welchen Mengen sie dem Kind gegeben werden dürfen. Hier kommt für Sie ein kleiner Überblick zum Thema Babynahrung & Schoppen.

 

Von Säuglingsanfangsnahrung über Folgenahrung bis zur Beikost

Babynahrung ist der Oberbegriff für alle Lebensmittel, die sich besonders gut für Säuglinge und Babys eignen. Die natürlichste Babynahrung ist die Muttermilch, in der alle wichtigen Inhaltsstoffe stecken, die ein junger Mensch ganz zu Beginn seines Lebens benötigt. Über sie nimmt das Baby nicht nur Wasser und Eiweiss auf, sondern auch viele Vitamine, Spurenelemente, Kohlenhydrate und Fette. Aber nicht alle jungen Mütter können ihrem Baby ausreichend Milch geben, und einige wollen es auch nicht. Für solche Fälle und natürlich auch für die späteren Phasen, in denen die Muttermilch allein nicht mehr ausreicht, gibt es eine Vielzahl an Babynahrungsartikeln. Die von der Industrie hergestellten Lebensmittelprodukte für Kinder unterscheiden sich in Säuglingsanfangsnahrung, Folgenahrung und Beikost. Säuglingsanfangsnahrung kann praktisch als Ersatz für Muttermilch gegeben werden, Folgenahrung ist in etwa ab dem dritten Monat zu empfehlen und Beikost ab dem fünften. Was wann gegeben wird, hängt aber auch immer vom individuellen Entwicklungsstand des Kindes ab. Bestehen Säuglingsanfangsnahrung und Folgenahrung weitgehend aus Milchprodukten, ist  Beikost im Allgemeinen ein schwach gewürzter Obst- oder Gemüsebrei. Auch in kleinen Mengen püriertes Fleisch oder Fisch befindet sich in der Beikost. Beikost kann selbst hergestellt werden oder ist in diversen Varianten von verschiedenen Herstellern im Handel erhältlich.

 

Auf hohen Fett- und Eiweissanteil achten

Pro Kilogramm Körpergewicht benötigt ein Baby etwa 90 kcal (377 kJ). Das bedeutet, dass die Nahrungszufuhr in den ersten Jahren von der Menge her ständig gesteigert werden muss. Um das Wachstum zu fördern, sollte darauf geachtet werden, dass der Fett- und Eiweissanteil besonders hoch ist. Kinder, die das erste Lebensjahr erreicht haben, können dann nach und nach dazu übergehen, normale Erwachsenen-Nahrung zu sich zu nehmen. Nicht zuletzt ist beim Thema Babynahrung & Schoppen darauf zu achten, dass der Flüssigkeitsbedarf bei Babys sehr hoch ist. Als Getränke sollten spezielle Babytees gekauft oder einfaches Wasser gereicht werden.

 

Was ist beim Thema Babynahrung noch zu beachten?

Der Babynahrungsmarkt in der Schweiz wird im Grossen und Ganzen von den Marken Aptamil, Nestle, Adapta, Bimbosan und Hipp bestimmt. Die Produkte dieser Marken unterscheiden sich nur unwesentlich und sind alle uneingeschränkt zu empfehlen. Alle Anbieter halten eine Palette an verschiedenen Geschmacksrichtungen bereit, die auch gerne einmal alle ausprobiert werden dürfen. Genau wie ein Erwachsener liebt ein Baby die Abwechslung und probiert auch gerne neue Geschmackserlebnisse aus. Und mit Sicherheit werden Sie schnell feststellen, was Ihr Kind mag und was nicht. Sollte ein Baby ein Produkt nicht mögen, sollten Sie es nicht zwingen, dieses trotzdem zu essen.

 

Bei Babymüller.ch können Sie die meisten Produkte der Kategorie „Babynahrung“ direkt bestellen. Da das Lager in der Schweiz ist, erfolgt der Versand schon nach kurzer Zeit, teilweise sogar am gleichen Tag. Sie können die Bestellung in Ihrem Kundenkonto jederzeit nachverfolgen. Nach 1 Tage ist die Ware bei Ihnen zu Hause angekommen. Babymüller.ch bietet mehr als nur Bimbosan, stöbern Sie einfach durch die Kategorien und lassen Sie sich vom breit gefächerten Sortiment überraschen und profitieren Sie von den guten Preisen.

weiterlesen

Unsere Marken

Pampers in allen Grössen Der Markenshop von Milupa & Aptamil Der Markenshop von BEBA & Nestlé Baby HiPP für das Wertvollste im Leben Holle: Bio-Produkte für Ihr Baby Bimbosan - Für jeden Babytag Für den besten Start ins Leben MAM: Weil du einzigartig bist Schwangerschaftsöl und Babypflegeprodukte von Weleda Chicco - überall wo Kinder sind Medela Sicherheit für Ihr Baby: Reer
alle Marken