ZEWI bébé-jou Toilettensitz Gross

 
Preis
Menge
Art. 449902
CHF 14.90
- +
Art. 449903
CHF 12.90
- +
Art. 449910
CHF 12.90
- +
Art. 449911
CHF 12.90
- +
Art. 449913
CHF 14.90
- +
Art. 449914
CHF 12.90
- +
Art. 449915
CHF 12.90
- +
Art. 449918
CHF 21.90
- +
* Alle Preise inklusive MWSt.
Zahlungsmethoden
sprite-img-logos

Der Lagerbestand ist .
Möchten Sie nur die verfügbaren Produkte bestellen oder Ihre gewünschte Menge? Die Lieferzeit wird dadurch verlängert.

Produktdetails

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Weiss

Toilettensitzverkleinerer Chip & Chap, Weiss

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Silber

Toilettensitzverkleinerer Tiger, Silber

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Mint

Toilettensitzverkleinerer Owl, Mint

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Grau

Toilettensitzverkleinerer Forrest, Grau

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Weiss

Toilettensitzverkleinerer Tiger, Weiss

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Rosé

Toilettensitzverkleinerer Sweet Birds, Rosa

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Hellblau

Toilettensitzverkleinerer Dinky World, Blau

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

ZEWI bébé-jou Toilettentrainer Mint

Toilettensitzverkleinerer Owl, Hellgrün

  • Komfortable, anatomische Formgebung
  • Regulierbar für fast jede Toilette
  • Rutschsicher
  • Einfach anzubringen / sichere Anwendung
  • Variable Stifte
  • Abmessungen: 36,5 x 30,5 x 8,5 cm

Für die Kleinen ist es eine grosse Umstellung, wenn sie nicht mehr auf Windeln angewiesen sind und stattdessen auf die normale Toilette gehen können. Damit die Umstellung reibungslos verläuft, bietet der ZEWI bébé-jou Toilettensitz Komfort und Sicherheit für die Kinder. Der Sitz dient als Sitzverkleinerer der Toilettenbrille und bietet somit den Kindern durch die gesunde und richtige Sitzposition Komfort und Sicherheit. Der Sitz ist mit variablen Stiften versehen, sodass der Toilettensitz individuell angepasst werden kann. Er ist für fast alle handelsüblichen Toiletten geeignet. Der Toilettensitz für Kinder besteht aus hochwertigem Polypropylen, das für Kinder unbedenklich ist. Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen und unterschiedliche Motive an.

Die Marke ZEWI bébé-jou

Auch der führende Schweizer Hersteller für Babyprodukte hat mal klein angefangen – ZEWI bébé-jou wurde 1962 von Karl Zehnder und René Leib in Zug gegründet. Ihr Zweck: Zellstoffwindeln aus Schweden an Schweizer Eltern zu vermarkten. Der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten und bald gesellen sich noch mehr Produkte zu den Windeln. Acht Jahre nach Unternehmensgründung erwirbt die Firma das Patent für die jetzt allseits bekannte ZEWI-FIX Decke, eine Mischung aus Schlafanzug und Fixleintuch die sich am Bettrost fixieren lässt – Das Kind taucht während der Nacht nicht unter und kann sich auch nicht abdecken. Die ZEWI-FIX Decke ist ein voller Erfolg und ist auch jetzt noch ein Verkaufsschlager. ZEWI bébé-jou verwendet in der Produktion ausschliesslich schadstoffgeprüfte Textilien, Produkte die mit denen Babys direkt in Kontakt stehen werden nur in Europa produziert. Mittlerweile wird das Familienunternehmen schon in der dritten Generation geführt und hat sich mit ihrer Unternehmensphilosophie grosses Kundenvertrauen gesichert.

Vergleichbare Produkte

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Big Baby Potty Töpfchen

Big Baby Potty Töpfchen

1 Farbe
CHF 19.90
Yarykidz Toilettensitz

Yarykidz Toilettensitz

1 Farbe
CHF 35.00
ZEWI bébé-jou Topf

ZEWI bébé-jou Topf

8 Farben
CHF 9.90- 12.90

Unsere Marken

Pampers in allen Grössen Der Markenshop von Milupa & Aptamil Der Markenshop von BEBA & Nestlé Baby HiPP für das Wertvollste im Leben Holle: Bio-Produkte für Ihr Baby Bimbosan - Für jeden Babytag Für den besten Start ins Leben MAM: Weil du einzigartig bist Schwangerschaftsöl und Babypflegeprodukte von Weleda Chicco - überall wo Kinder sind Medela Sicherheit für Ihr Baby: Reer
alle Marken